…wie Sie Ihre Kunden mit hochemotionaler Verkaufspsychologie verzaubern.

Am Anfang war das Wort…

Worte… Worte sind Magie… Worte bezaubern, verzaubern, bewegen…
Worte erschaffen Welten, Gefühlswelten in den Hirnen und Herzen der Menschen…

Magische Worte, Zaubersprüche… Schon immer haben kluge Menschen die Macht der Worte genutzt. Worte, die direkt ins Herz treffen.

„It’s only words, and words are all I have, to take your heart away…“ sangen die BeeGees.

Für Hören und Sehen sind zwar erst mal „nur“ bestimmte Areale des Gehirns zuständig, die Worte jedoch, die dort wahrgenommen werden, lösen direkt Gefühle aus. Hier, genau hier, setzt HypnoticMind an.

HypnotikMind – ein Begriff, der schon seit Monaten durch die Netzwelt geistert… fast jeder hat davon gehört, fast jeder spricht darüber, keiner weiß etwas Genaues… Große Aufregung in der Infobranche…

Diese dürfte beim Anblick des aktuellen Launchvideos nicht gerade abnehmen, denn das, was Tobias und sein Team hier auf hochemotionale Weise auf die Beine gestellt haben, lässt uns erahnen, was hier demnächst passieren wird…

HypnoticMind ist praktisch das Modul 2 nach dem bekannten TrafficPrisma, der 2. Teil der geplanten Digitale-Infoprodukte-Trilogie. Schon das lässt die meisten von uns hoffen und eine hohe Qualität erwarten. Was bisher im Detail über HypnoticMind bekannt ist, ist jedoch eher mager… na ja, typisch Tobias – das hält die Spannung auf einem hohen Level ;-) . So viel steht fest: Es geht um einen Masterkurs über Verkaufspsychologie mit 28 tiefenwirksamen Kauf-Verhaltensmustern, um zahlreiche hypnotische und hoch emotionalisierende Sprachmuster, um Dutzende von psychologischen Triggern, wie sie von den besten Copywritern der Welt angewandt werden, um Wortlisten, die hochemotionale Bilder und Gefühle auslösen sollen und sofort ins Unterbewusstsein gehen… und um eine angeblich universale „Voodoo“ Marketing-Formel.

Inzwischen konnte ich auch schon Einblick nehmen in ein paar der 28 Checklisten aus dem
HypnoticMind-Masterkurs. Ich gerate nicht leicht aus dem Häuschen, aber in diesem Fall… Mit dem Wissen aus diesen Checklisten werden Sie verkaufen, egal was kommt.

Wer Tobias kennt, der weiß, dass er keine halben Sachen macht. Mit dem TrafficPrisma hat er bereits ein deutliches Zeichen gesetzt und eine Menge virtuellen Staub in der Marketing-Branche aufgewirbelt. Der Nachfolger HypnoticMind scheint nun in die großen Fußstapfen zu treten und ich bin schon jetzt gespannt, was in nächster Zeit passieren wird. Hier nun der offizielle Videotrailer von HypnoticMind… lehnen Sie sich zurück und genießen Sie…

Ich selbst habe mir bereits ein HypnoticMind-Paket reserviert, da es laut offizieller Website nur 1000 Sets geben wird und die Bestellungen zum Verkaufsstart am 14.03. 2012 ab 10 Uhr nach der Reihenfolge der Reservierungen abgearbeitet werden. Diese Reservierungen sind zwar grundsätzlich erstmal unverbindlich, aber man weiß ja nie, und so hat man zumindest schon mal „den Finger drauf“. Denn wenn man sich jedoch den derzeitigen Prelaunch und das dazugehörige Gewinnspiel anschaut, dann dürfte wohl nach dem ersten Ansturm nicht viel von den 1000 Paketen übrig bleiben. Also, bei Interesse möglichst schnell hier unverbindlich anmelden, die vier TrafficPrisma-Megaposter abstauben und am Gewinnspiel teilnehmen. Alle weiteren Informationen zum Gewinnspiel und wie Sie möglichst viele Preise abstauben können, finden Sie dort… denn dieses Mal bestimmt jeder sein Losglück selbst! Wie das ganze funktioniert, erfahren Sie dort in einem kurzen Video. Viel Erfolg!

Und noch einmal:
>>Hier geht es zum Gewinnspiel<<

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.15_1155]
Rating: +1 (from 1 vote)
Über die suggestive Kraft hypnotischer Sprachmuster und... , 5.0 out of 5 based on 1 rating

No related posts.

Filed under: AllgemeinHypnoticMindInternet-MarketingVerkaufspsychologie